Pressespiegel

SiliconAlps difacturo

SiliconAlps difacturo 67. Digitaldialog | Hot Topic: Blockchain beyond Bitcoin

Am 17. September 2019 fand der 67. Digitaldialog zum Trendthema „Blockchain beyond Bitcoin“, der von Silicon Alps organisiert wurde, diesmal auf der TU Graz vor einem breiten Publikum statt. Durch den Abend führte Moderator und Geschäftsführer des Raiffeisen Rechenzentrums Ulfried Paier.
veröffentlicht am 25-09.2019 SiliconAlps

Cordis EU

CORDIS Forschungsergebnisse der EU

The Unique International Independent Decentralized Invoice Network. The advent of the digitalised era is introducing new methods, making business transactions easier, faster and more reliable. For instance, the e-invoice represents a rising trend in the existing market. However, it is not yet a standard option in the EU due to a wide range of obstacles.

Austria Forum TU Graz Wider das Zettel-Chaos

„Brauch ma a Rechnung?“ Der Satz ist ein österreichischer Klassiker. Die Botschaft muß wohl nicht erläutert werden. Das wurde freilich inzwischen Kolorit einer versunkenen Ära. Man hört heute aus vielen Betrieben ganz andere Töne, etwa diese und jene Klagen bezüglich Überregulierung und hohen Verwaltungsaufwand, wo der Staat den Unternehmen Vorschriften macht.
veröffentlicht am 14.05.2019 von Martin Krusche

trend Artikel

trend Difacturo: Wenn Rechnungen elektronisch werden

Das Start-up DiFacturo nutzt Blockchain, um den Verifizierungsprozess von Rechnungen zu beschleunigen, in dem es diese digital ausstellt und archiviert.
veröffentlicht am 20. 3. 2019 von Arne Johannsen

Logistik Express

retail Günstige Rechnungen dank Blockchain

difacturo ist ein sicheres Netzwerk für elektronische Rechnungen, das für jede Unternehmensgröße - vom EPU über den Mittelstand bis zum Großunternehmen - geeignet ist.
veröffentlicht am 04.2018 von Harald Sager

Trending Topic Artikel

Trending Topics Steirisches E-Rechnungs-Startup difacturo holt sich sechsstelliges Investment aus Deutschland

Das steirische Startup difacturo hat sich frisches Kapital von Investoren geholt. Der Münchner Dokumente-Software-Spezialist CIB hat gemeinsam mit der österreichischen Förderstelle FFG über eine halbe Million Euro in das Jungunternehmen aus Gleisdorf gesteckt. Difacturo will eine E-Rechnungs-Lösung entwickelt, die perfekt in das Portfolio der CIB passt.
veröffentlicht am 06.09.2018

der brutkasten Artikel

der brutkasten Difacturo: 500.000 Euro Kapitalspritze für Steirer FinTech-Startup

Das FinTech-Startup Difacturo aus Gleisdorf in der Steiermark hat ein System für E-Rechnungen entwickelt. Von FFG und der deutschen Investment-Gesellschaft CIB gab es nun mehr als 500.000 Euro Kapital.
veröffentlicht am 03.09.2018

Ideentriebwerk Artikel

Ideentriebwerk HALL OF FAME OF STARTUP PLAYGROUND: Difacturo

Die nächste Ausgabe des grandiosen Startup Playground steht wieder an. Vom 10. bis zum 12. November verwandeln wir das SPACELEND zum Zentrum der steirischen Startup-Szene.
veröffentlicht am 01.11.2017 von Werner Sammer

Presse Artikel

Presse Start-up-Steckbrief: Blockchain für Rechnungen

Das Start-up DiFacturo nutzt Blockchain, um den Verifizierungsprozess von Rechnungen zu beschleunigen, in dem es diese digital ausstellt und archiviert.
11.07.2017 um 07:30 von Charlotte Weber

gruenderland Artikel

Gründerland St difacturo: Elektronische Rechnungen ohne Boxenstopp

Von der Steiermark aus den Rechnungsprozess revolutionieren – das ist das Ziel des FinTech-Startups difacturo. Das Team rund um Gründer Rainer Kandlhofer bietet eine Lösung, die schnell, sicher und kostengünstig elektronische Rechnungen vom Sender zum Empfänger transportieren kann – zwischen Unternehmen, aber auch an Endkunden.
veröffentlicht von Werner Sammer

Forbes Artikel

Forbes LEGAL-/FINTECH DIFACTURO

Großunternehmen, KMU und Privatpersonen sollen über ein Netzwerk, basierend auf Open-Source-Software, elektronisch Rechnungen austauschen können.
veröffentlicht am 02.11.2017 von Forbes Editors

EU Startups difacturo

EU Startups difacturo

Business Description: International Independent Decentralized Invoice Network. The mission of difacturo is to simplify e-invoicing. We help our customers to reduce the costs for the handling of e-invoices by more than 90%.